Der Club

Eine stationäre Vereinsanlage in der Baugröße H0 sowie Reiseanlagen in der Baugrößen H0 und N sind das Hauptanliegen der Clubgemeinschaft. Weiterhin veranstaltet der Club jährlich mindestens eine Ausstellung und Börse.

Ganze Abschnitte der ursprünglich nur aus einzelnen Segmenten und Modulen bestehenden Clubanlage, wurden mit der Zeit durch feste Anlagenteile ersetzt.

Unser Projekt "Nachbau des Bahnhofs Niederaußem im Zustand der 1930er Jahre" war 2013-2014 Teil einer Ausstellung im Stadtmuseum Bergheim. Der Bahnhof mit seinen charakteristischen Gleisanlagen und Gebäuden in der Baugröße N kann im Clubheim besichtigt werden.

Wir treffen uns regelmäßig jeden Dienstag ab 18.00 Uhr in unseren Clubräumen im Bürgerhaus Oberaußem, Haus der Vereine, linker Seiteneingang (Zur Ville 2, 50129 Bergheim).

Jeder dritte Dienstag im Monat ist Fahrtag.

Gäste mit Rollmaterial oder einfach nur zum gucken sind herzlich willkommen. Schauen Sie doch mal rein.
Datenschutzerklärung